allgemeine Geschäfftsbedingungen, AGB's

Bemerkungen wie zB. körperliche Einschränkungen, Ängste etc. bitte auf der Rückseite notieren.

Die Teilnahme an Angeboten von LeichtigKITE erfolgt auf eigenen Entscheid. Die Teilnehmer müssen mündig, körperlich und geistig in der Lage sein, das gewählte Programm zu absolvieren. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. LeichtigKITE lehnt jede Haftung ab. Versicherung (zB. Unfall-, Haftplficht- und Materialversicherung) ist Sache der Teilnehmer. Schäden durch Kitesurfen können in deiner Versicherung ausgeschlossen sein. Bitte kläre das vor Antritt eines Programms. Als Materialversicherung empfehlen wir zB. das VDWS Safety Tool. Schäden und Wertminderung werden direkt durch den Teilnehmer beglichen. Diese Kosten kannst du dann bei deiner Versicherung einfordern.

Die Teilnehmer verpflichten sich, den Anweisungen der Mitarbeitenden von LeichtigKITE Folge zu leisten. Während der Schulung stellen wir Helme und Prallschutzwesten zur Verfügung. Wir empfehlen diese Schutzausrüstung jederzeit.

Kann LeichtigKITE ein Programm aus unserem Verschulden nicht durchführen, erlassen wir die Gebühren für nicht erbrachte Leistungen. Wird ein Programm von Kundenseite abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Windgarantie: können wir ein Programm mangels Wind nicht durchführen, erstatten wir dir das Geld für die nicht erbrachten Leistungen.

Schulungskosten müssen im Voraus oder bei Kursbeginn bar bezahlt werden. Eine Kreditkartenzahlung kann nicht garantiert werden. Falls doch möglich wird ein Zuschlag von 5% zur Deckung der Gebühren und Währungsrisiken erhoben.

Nicht kostenpflichtige Annullierungen sind bis spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn schriftlich (Email ausreichend) mitzuteilen und von uns zu bestätigen. Bei Annullierung 1-2 Wochen vor Programmbeginn wird ein Unkostenbeitrag von 30% der Gebühren erhoben. Annullationen später als eine Woche vor Kursbeginn werden voll in Rechnung gestellt.

ERKLÄRUNG

Ich bin mir bewusst, dass Wassersport Ausbildungen erhöhte Anforderungen an meine körperliche Verfassung stellen. Ich übernehme das volle Risiko für die Teilnahme am gewählten Programm. Ich erkläre, dass ich körperlich gesund bin und keine Leiden habe, welche eine Teilnahme ausschließen oder davon abraten. Einschränkungen notiere ich auf diesem Blatt (Rückseite). Gerichtstand Safaga / Hurghada, Ägypten

Download
AGB's, Risiko und Haftung LeichtigKITE
Hier findest du die die beidseitige, rechtliche Absicherung zu unseren Angeboten.
AGB's Risiko und Haftung LeichtigKite.pd
Adobe Acrobat Dokument 174.2 KB